Tierservice Petra Beekmann

 
 

Spike im Herzen

 

Auch wenn Spike am 15.10.2015 von uns gegangen ist, bleibt er immer in meinem Herzen.

Die Zeit war viel zu kurz hier bei uns, aber dafür mehr als intensiv.

Er war immer auf der Überholspur und hat sein Leben in Sicherheit und Geborgenheit in vollen Zügen genossen.

Durch ihn habe ich so viel gelernt, gerade für mich persönlich und ich bin ihm so dankbar dafür.

Die schönsten Bilder aus seinem Leben, habe ich noch einmal zusammengesucht und möchte sie Ihnen gerne zeigen:



Wer seine Lebensgeschichte von Anfang bis Ende lesen möchte, der kann dies hier tun:

http://spike-hat-nun-ein-zuhause.hunde-homepage.com/


Seit Spike bei uns lebte, habe ich mich jeden Tag mit dem Thema Leishmaniose auseinandergesetzt. Im Februar 2017 habe ich einen Artikel dazu in der Snautz.de veröffentlicht bekommen. Diese Mitttelmeerkrankheit ist so tükisch, das Aufklärung darüber nicht zu kurz kommen sollte. Lesen Sie dazu hier:  Canine Leishmaniose